Brandenburger Tor (Eifel)

Bei dieser Tour für den Eifel-Motorrad-Blog war uns danach, mal wieder in die Nordeifel zu fahren.
Auch hier: eine Straßenbaustelle und Sperrung nach der anderen, so dass ich es irgendwann aufgegeben habe, der zuvor gebastelten Route zu folgen.

Die Runde "war oookeeee", aber auch nicht wirklich etwas Besonderes.
Aber Spaß gemacht hat es dennoch.

Auch wenn ich nunmehr endgültig den Bereich Einruhr meiden werde.
Und tatsächlich wegen einer Vielzahl bescheuerter Motorradfahrer.
Und nein. Die hatten KEINE (!) gelben Nummernschilder.

Tussi: das nächste Mal lege ich keine Vollbremsung (Danke ABS) hin, sondern trete Dich (!) in den Gegenverkehr.

Hier wieder nur wenige Bilder und exklusiv das Video zur Tour!
Irgendwann erscheint dann der Bericht im oben genannten Blog (ich bastele gerade eh noch dran).

Ach ja: bei Hürtgen gibt es einen Wanderparkplatz, der den Namen "Brandenburger Tor" trägt.







Video:

Track: