Erinnerungen - Teil 1 - Yamaha 600 Tenéré

Da ich Anfang des Jahres die "50" überschritten habe, ist es doch mal interessant, sich an die gefahrenen Moppeds zu erinnern.
So mache ich mal den Anfang ...

Mein erstes eigenes Motorrad war die Yamaha XT 600 Z Ténéré:


Ja. Das war noch die Zeit, wo analoge Kompaktkameras herhalten mussten.
Das Foto ist also nur eingescannt ;-)

Die Ténéré wurde von 1983 bis 1991 gebaut.
Mein - gebraucht gekauftes - Modell müsste von 1986 gewesen sein
In den Tank passten 23 Liter, sie war vorne mit einer Scheibenbremse ausgerüstet und besaß einen Elektrostarter (neben dem Kickstarter).

Mein Modell war ein sogenannter Grauimport und dürfte urspünglich - der Farbvariante nach - aus Frankreich oder Italien gestammt haben. Damals gab es dann noch Probleme, z. B. die richtige Starterbatterie zu finden, da die Teile doch alles etwas anders waren ;-)

Leider habe ich bis auf ein paar wenige Fotos keine Unterlagen mehr.

Eins weiß ich aber noch: sie hat mächtig Spaß gemacht!!!