Posts

Osteifel - kurz aber kurvig

Eigentlich sollte es an diesem Tag nur eine kurze Bewegungsfahrt u. a. zum tanken werden, aber irgendwie ...

Ok. Kurz war die Tour zwar dennoch mit nur knapp 100 km Streckenlänge, aber dafür war sie angenehm kurvig, zumal die Straßen trocken waren. Los ging es am Innovationspark Rheinland bei Grafschaft an der Ausfahrt der A61 bei Ringen, also dort wo auch der Neubau eines sehr bekannten deutschen Süßwarenherstellers schon weit aus der Ferne zu erkennen ist.Der Entschluß stand fest: es sollte eher über Dörfer als durch Städte gehen.
So fahre ich zunächst über Oeverich und Niederich nach Leimersdorf in ein kleineres Tal über Niederich und am "Deutschen Eck" bei Kirchdaun vorbei nach Heppingen, wobei man hier links von der Fahrstrecke in der Höhe die Erhebung der Landskrone erkennen kann.Dort befinden sich auch Reste der Burg Landskrone.
Mit einem kleinen Schlenker am Fuß der Landskrone geht es über Green und Ehlingen an den Ortsrand von Löhndorf, wobei sich kurz danach auf dem We…

Kurze Herbstrunde an der Ahr

Villa Otrang

Unterwegs zu den Vulkanparkstationen Laacher See