Posts

"Kalt" erwischt

Eigentlich sollte es eine Tour für den Eifel-Motorrad-Blog werden, die ich an diesem Tag abfahren wollte. Allerdings machten mir dann zum einen viele Umleitungen aufgrund Straßensperrungen ( Baumaßnahmen ) und zum anderen das Wetter einen Strich durch die Rechnung. ----- Gestartet bin ich an diesem Tag in Remagen und erst einmal in den Ort hineingefahren, um direkt auf dem Deichweg ein Foto am Caracciola-Denkmal zu machen. Zitat [ Quelle ]: "Das Denkmal am Deichweg erinnert an den aus Remagen stammenden Autorennfahrer Rudolf Caracciola (1901-1959). Der meist „Karratsch“ (...) genannte Weinhändler- und Hotelierssohn war ein Grand-Prix-Autorennfahrer der Vorkriegszeit. Vor dem Zweiten Weltkrieg galt Caracciola als erfolgreichster Rennfahrer in Europa und – je nach Zählung – mit 143 Siegen als erfolgreichster deutscher Fahrer aller Zeiten." Anschließend fuhr ich zur Ludendorff-Brücke , besser bekannt als " Brücke von Remagen ". Hier befindet sich auch das gleic

Mosel Taubengrün

Einmal Losheim und zurück

Kurze Muttertagsrunde

Cruisen